HOME TLAXCALA
das Übersetzernetzwerk für sprachliche Vielfalt
TLAXCALAS MANIFEST  WER SIND WIR ?  FREUNDE VON TLAXCALA  SUCHEN 

SÜDLICH DER GRENZE (Lateinamerika und Karibik)
IMPERIUM (Globale Fragen)
KANAAN (Palästina, Israel)
UMMA (arabische Welt, Islam)
IM BAUCH DES WALFISCHES (Aktivismus in den imperialistischen Metropolen)
FRIEDEN UND KRIEG (USA, EU, NATO)
MUTTER AFRIKA (afrikanischer Kontinent, indischer Ozean)

TAIFUNZONE (Asien, Pacifik)
KALVELLIDO MIT K (Tagebuch eines Prolos)
RAUCHENDE GEHIRNE (Kultur, Kommunikation)
DIE NICHT EINZUORDNENDEN 
DIE TLAXCALTEKISCHEN CHRONIKEN 
DIE TLAXCALA KARTEI (Glossare, Lexika, Karten)
BIBLIOTHEK DER AUTOREN 
GALERIE 
TLAXCALAS ARCHIV 

18/12/2017
Español Français English Deutsch Português Italiano Català
عربي Svenska فارسی Ελληνικά русски TAMAZIGHT OTHER LANGUAGES
 

Moazzam  BEGG


http://www.cageprisoners.com/


Moazzam Begg (* 1968 in Birmingham, Großbritannien),  ist Sprecher von Cageprisoners und Ex-Häftling in Guantanamo. Er ist einer der Protagonisten des Dokumentarfilms Road to Guantanamo (Weg nach Guantanamo) von Michael Winterbottom und hat einen autobiographischen Text über diese  Erfahrung veröffentlicht: Enemy Combatant: My Imprisonment at Guantanamo, Bagram and Kandahar(Feindlicher Kämpfer: Meine Gefangenschaft in Guantanamo, Bagram und Kandahar), geschrieben in Zusammenarbeit mit der Journalistin Victoria Britain. .

Nach den Attentaten vom 11. September hielt er sich als britischer Staatsbürger zeitweise  in Pakistan auf, wurde dort verhaftet und zunächst für 11 Monate in amerikanischer Gefangenschaft auf dem Luftwaffenstützpunkt Bagram in Afghanistan festgehalten, danach war er drei Jahre in Guantanamo bis er schließlich im Januar 2005 freigelassen wurde.

Seit seiner Rückkehr nach Großbritannien trat er bei zahlreichen Konferenzen als unermüdlicher Redner auf und ist außerdem als Berater von Menschenrechtsorganisationen, darunter Amnesty International und Reprieve tätig.

Artikel von Moazzam Begg au Tlaxcala


 
 
 SEITE DRUCKEN SEITE DRUCKEN 

 SEITE SENDEN SEITE SENDEN

 
ZURÜCK ZURÜCK  

 tlaxcala@tlaxcala.es

  0:29