HOME TLAXCALA
das Übersetzernetzwerk für sprachliche Vielfalt
TLAXCALAS MANIFEST  WER SIND WIR ?  FREUNDE VON TLAXCALA  SUCHEN 

SÜDLICH DER GRENZE (Lateinamerika und Karibik)
IMPERIUM (Globale Fragen)
KANAAN (Palästina, Israel)
UMMA (arabische Welt, Islam)
IM BAUCH DES WALFISCHES (Aktivismus in den imperialistischen Metropolen)
FRIEDEN UND KRIEG (USA, EU, NATO)
MUTTER AFRIKA (afrikanischer Kontinent, indischer Ozean)

TAIFUNZONE (Asien, Pacifik)
KALVELLIDO MIT K (Tagebuch eines Prolos)
RAUCHENDE GEHIRNE (Kultur, Kommunikation)
DIE NICHT EINZUORDNENDEN 
DIE TLAXCALTEKISCHEN CHRONIKEN 
DIE TLAXCALA KARTEI (Glossare, Lexika, Karten)
BIBLIOTHEK DER AUTOREN 
GALERIE 
TLAXCALAS ARCHIV 

29/10/2020
Español Français English Deutsch Português Italiano Català
عربي Svenska فارسی Ελληνικά русски TAMAZIGHT OTHER LANGUAGES
 

Roland G.  SIMBULAN


Roland Simbulan ist Professor für Entwicklungsstudien und politische Ökonomie an der Universität der Philippinen, Manila, Forscher am Zentrum für den Einfluss des Volkes in Regierungsangelegenheiten (Center for People's Empowerment in Governance - CENPEG) und nationaler Vorsitzender der Koalition für atomfreie Philippinen (Nuclear Free Philippines Coalition). In den vergangenen dreissig Jahren ist er eine führende Gestalt im Kampf gegen die US-amerikanische Militärintervention und nukleare Anlagen gewesen. Er ist Autor von vier Büchern über die Militäranlagen der USA, Sicherheitsbeziehungen Philippinen-USA, Philippinische Aussenpolitik und Die CIA-Operationen in den Philippinen.

Artikel von Roland Simbulan  auf Tlaxcala


 
 
 SEITE DRUCKEN SEITE DRUCKEN 

 SEITE SENDEN SEITE SENDEN

 
ZURÜCK ZURÜCK  

 tlaxcala@tlaxcala.es

  20:21